Osteuropahilfe

Schon seit Jahren unterstützt die Kirchengemeinde Slate mehrere Projekte und Standorte in Rumänien. Die Menschen dort vor Ort kümmern sich um die Menschen, die vom Staat keine Hilfe bekommen. Regelmäßig werden Hilfsgüter gesammelt und dorthin gebracht, wo sie benötigt werden.

Möchte Sie ihre Spende direkt an die Osteuropa- Hilfe richten, dann nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Kirchengemeinde Slate

IBAN: DE 21 1405 2000 1600 0513 55

Sie möchten speziell für die Hilfesuchenden aus der Ukraine spenden, dann verwenden Sie bitte das Stichwort: Ukraine-Hilfe

Aktuelle Situation - Hilfesuchende aus der Ukraine

Update 09.03.2022 Erst heute gibt es ein neues Update, weil manche Dinge einfach liegen bleiben, wenn anderes gerade wichtiger ist. Im Gemeindehaus konnte nun schon über 35 Menschen eine erste Anlaufstelle nach der Flucht gegeben werden. Wir sind dankbar, welche Wunder Gott tut. Bis jetzt wurden für alle immer gute Unterbringungsmöglichkeiten gefunden. Heute morgen um 7 Uhr konnten wieder 2 Transporter mit 4 Fahrer zur Grenze losfahren um Menschen aus dem Kriegsgebiet zu retten. Wir beten für eine gute Fahrt!

Update: 04.03.2022 Wir sind überwältigt von der großen HIlfsbereitschaft in unserer Umgebung. Es wurden sov iele Sachen- und Lebensmittelspenden abgegeben, dass die Lagerhalle kaum noch ausreicht.  DANKE!

Nun wird es nach und nach verteilt, vor allem die Kinder haben sich sehr über Spielzeug gefreut!

Die ersten Mütter mit Kindern sind nun auch bei Familien untergebracht, wo sie erstmal länger bleiben können.

Die Sprachbarriere ist ein recht großes Hindernis, da die Familien kaum englisch sprechen (nur manche älteren Kinder). Deshalb soll jetzt ein Dolmetscher/in angestellt werden, da die ehrenamtlichen Dolmetscher berufstätig sind und nur begrenzt Zeit haben.

Update: 02.03.2022 Wir sind dankbar für alle Hilfe, die so viele Menschen anbieten. Danke für alle Gebete, Geld- und Sachspenden. Morgen früh kommen die nächsten Hilfesuchenden in Parchim an. Bittet betet, dass an der Grenze alles gut geht!

Außerdem wird morgen ein Hilfstransport-LKW in die Ukraine starten. Bitte betet für eine sichere Fahrt!

Am 01.3. sind die ersten beiden Autos mit ukrainischen Geflüchteten hier angekommen (Frauen mit Kindern im Alter von 11 Monaten bis 12 Jahren). Sie haben einen langen Weg und eine lange Fahrt hinter sich und haben bereits ein Dach über dem Kopf gefunden.

Es kommen weiterhin regelmäßig Hilfesuchende an, die noch keine Unterbringung haben.

Welche Hilfe wird benötig?

Wohnungen und Übernachtungsmöglichkeiten, Bekleidung, Versorgung der ankommenden Familien

Wo können Spenden abgegeben werden:

Sachspenden können im Pfarrhaus Slate abgegeben werden

Geldspenden:

siehe Kontodaten oben